Crafters Companion QVC Vorschau- Teil 2

Hallo ihr Lieben,

wie bereits erwähnt, wird am 27. November auf QVC eine  Sendung von Crafters Companion. Hierzu möchte ich euch einen weiteren Teil der Produkte zeigen. Hier geht es konkret um die Shabby Chick Kollektion von Sara. Ich arbeite eigentlich eher clean and simple, weshalb mir das ein bisschen schwerer viel. Aber dann ist mir aufgefallen, wie toll sich die Produkte für eine Hochzeitsserie eignen, da ich aktuell selbst in Hochzeitsplanung stecke. Und ich habe direkt losgelegt.


Als erstes gab es die Namensschilder. Hierzu habe ich die Bordürenstanzen verwendet und das Shabby Papier. Die Namen habe ich mit meinem Laserdrucker gedruckt und mit Decofoil bedeckt. Diese Technik zieht sich durch die komplette Serie.


Als nächstes sehr ihr das Gastgeschenk. Das praktische an dem Papier ist, dass es in A3 Bögen kommt und ihr von einem Motiv mehrere Bögen habt, sodass man auch wirklich solche Projekte machen kann. Auch hier ist der Spruch wieder foliert.



Man muss aber nicht selbst heiraten, um das tolle Papier zu verwenden. Es reicht auch mal nur Gast zu sein. Das Shabby Papier habe ich für die Akzente verwendet, und das Flourish Die um die Torte zu verzieren. Die Dekoration ist ausgestanzt aus Transparentpapier. Ich wollte nicht, dass sie zu sehr von der Torte ablenkt. 



Und zu guter Letzt gibt es von mir natürlich die Einladungen. Hierzu habe ich eine Pocketfoldkarte erstellt. Die Einsätze habe ich natürlich ebenfalls foliert. außerdem habe ich die Schmetterlingsstanze verwendet um das Papier zu prägen. So wird die Hauptseite wirklich zum Hingucker.

Ich hoffe nun, dass ich euch inspirieren konnte und hoffentlich sehen wir uns ganz bald wieder.


Crafters Companion Neenah Solar White
Ranger Multi Matte Medium
Scotch 3M Tape Glider
Thermoweb Decofoil
Laserdrucker
Laminierer
Crafters Companion Filigree Flourish
Crafters Companion Ribbon Pack
Crafters Companion Shabby Chick A3 Pack
Crafters Companion Antique Edge Die



Crafters Companion QVC Vorschau - Teil 1

Hallo ihr Lieben,

diese und nächste Woche sind ganz besonders für Crafters Companion. Denn am 29. November wird Sara auf QVC einige Produkte von Crafters Companion vorstellen. Darunter sind die Prägefolder, die ich euch heute zeigen möchte. 


Dazu habe ich für diese und für die zwei folgenden Karten die selbe Technik verwendet. Diese kannte ich aus einem alten Video von Jennifer McGuire, so simple und doch so schön.


Man nimmt den Prägefolder, und färbt die Seite ein, die nicht das Relief hinterlässt mit einer hellen Farbe ein. Nachdem man den Folder durch die Stanzmaschine gekurbelt hat, sieht man, dass die Blumen noch nicht eingefärbt sind. Die färbt man mit der dunkleren Farbe ein, in dem man das Stempelkissen einfach über den Aufleger reibt. Das Ergebnis sieht am besten aus, wenn die Farben getrocknet sind. Im Anschluss habe ich das Spray and Sparkle irisierend drüber gesprüht. Die Karte ist sehr schlicht gehalten, damit die Karten nicht zu langweilig wirken bedarf es solche kleinen Aufhübscher. 

Meine Karten sind eher clean and simple, was bedeutet, dass ich sie nicht überladen und kitschig mag., Ich hatte keinen passenden Stempel, deshalb habe ich mir einfach am PC einen Spruch ausgedruckt und dann mit der Folientechnik veredelt. Um die Folientechnik anzuwenden, braucht ihr Folien (z.B. Von Decofoil) und einen Laserdrucker. Ihr legt die Folie dann auf das gedruckte, und lasst es durch ein Laminiergerät laufen. Die Folie haftet dann auf dem gedruckten und es sieht echt toll aus. Leider auf Fotos nie zu erkennen. Den Spruch habe ich Schräg gedruckt, damit es ein bisschen interessanter wird. Ein schwarzer Streifen sollte einen Abschluss zwischen den Blumen und dem weißen Aufleger machen. Ein paar Nuvo Drops haben noch den Abschluss gebildet. Statt den Nuvo Drops könnte man auch Pailletten nehmen, oder Enamel dots.


Die Technik ist im Grunde die gleiche, wie bei den oberen zwei Karten. Allerdings hat der Prägefolder ein "eingebautes Fenster", welches ich nutzen wollte, für meinen Spruch. Diesen habe ich mit Versamark Stempelkissen gestempelt und mit weisen Embossingpulver erhitzt.

Die folgenden zwei Karten waren mindestens genau so schnell kreiert wie die oberen, aber eben anders. Die Hintergründe sind mit Distress Inks kreiert, wobei die Lila Karte einfarbig ist und die blaue Karte einen Farbverauf hat. Solange das Papier noch "feucht" ist, habe ich Perfect Pearls drüber gepinselt. Das sind Pigmente, sie haben gleich eine Haftsubstanz mit dabei, die verhindert, dass die Pigmente abgehen. Diese Haftsubstanz greift aber nur, wenn das Papier feucht ist. Perfect Pearls macht einen metallischen Schimmer, der nach dem Prägen das Geprägte richtig gut in Szene setzt.


Das Fenster bei diesem Prägefolder habe ich einfach mit einem Bastelskalpell herausgeschnitten und ein Schüttelfenster draus gemacht. Den Spruch habe ich auf der extra dafür vorgesehen Folie gestempelt und Embossed.


Hier habe ich einfach einen großen Spruch auf die Karte geklebt, der durch einen zweiten Zusatzspruch unterstützt wird. Ein paar Pailletten runden die Karte ab.

Ich hoffe, dass euch meine Karten für die Show gefallen haben und ich euch inspirieren konnte. Kommt ganz bald wieder zurück, denn schließlich will ich euch die weiteren Projekt nicht vorenthalten.


Crafters Companion Neenah Solar White
Crafters Companion Acetate Heatresistant
Crafters Companion Country Garden Embossing Folder
Crafters Companion English Rose Embossingfolder
Crafters Companion Sparkle and Spray Pearl Diamond
EK Success Powder Tool
Folia Bonefolder
Folia Fun Foam/ Moosgummi
Laminiergerät A4 Laminiergerät A4
Ranger Multi Matte Medium
Ranger Perfect Pearls
Scotch 3M Tape Glider
Sizzix BigShot
Thermoweb Decofoil
Tim Holtz Broken China
Tim Holtz Ink Blending Tool
Tim Holtz Tonic Trimmer
Tim Holtz Tumbled Glass Ink
Tim Holtz Wilted Violet
Tombow Mono Multi 
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder
Laserdrucker
Nuvo Drops Nuvo Drops

Chibitronics & Sweet Stamp Shop Collaboration

Hello everybody :) 

I´m  here on the blog to share with you a pulltab slider switch card. I love improving my Chibitronics skills and don't want to bore myself and my followers with the same card type each time. This time I challenged myself in creating a pulltab slider switch mechanism. I have seen this Eiko, from our DT, creating and wanted to create it too.



I´m not really good in explaining something, this is why I like to make videos. As you always learn better watching than reading. But here is a little explanation, on how I created his card. (I have been instructed by amazing Eiko):
  • Create the main idea of you card
  • plan where you want to have the slider
  • Stamp, color and fuzzy cut all your images you need
  • create the background
  • find out where you want to have your LEDs
  • Now you can start building your circuit. You create it like you normally would
  • but than your slider has to go through one  side of the circuit and cross before all LEDs. This is important, so that the circuit is disconnected.
  • than you have to create a plus-shaped piece of paper. You have to score a piece of paper and fold forward and backwards (in the video you can see it better) and than cover it with copper tape.
  • This little plus-shaped paper is going to be the connection that has been cut down.
  • Now the card has to put together and all is done
I hope I could help you improving your Led card skills. Please don't forget to comeback tomorrow for more inspiration here on the blog. Until the next time, I hope you have a wonderful day



SUPPLIES:
Here is the list with products I have used to create this card. Some of the links are affiliate links, which provides me a commission without extra costs for you. All supplies marked with a (*) have been kindly sent to me as gift. 

Sweet Stamp Shop- Spacin´out*, Chibitronics Starter Kit*, Lawn Fawn - Push Here*, Distress Inks, Copic Marker, BigShot






MerkenMerken

Frohes Fest

Hallo ihr Lieben, 

wie bereits gestern beschrieben, möchte ich im Moment ein paar Karten zeigen, die ganz einfach und leicht in Massen zu produzieren sind. So schön Weihnachten ist, so stressig kann es manchmal sein, und dann ist es immer gut ein paar Karten in der Hinterhand zu haben. 


Es ist wirklich schwer zu erkennen, aber der Elch ist in das Papier eingeprägt. Quasi geletterpresst. Und das mit einer Stanze und der BigShot. Die Technik ist super simple: man nehme drei mal den ausgestanzten Elch. Zwei mal aus Papier und einmal aus Transparentpapier. Das Transparentpapier wird auf den Stampe nach unten geklebt. Bei dem Elch vermutlich irrelevant, weil es egal ist, ob er nach links oder rechts schaut. Aber bei Schriften solltet ihr das beachten! Das Transparentpapier dient als Oberfläche um die Farbe aufzunehmen. Auf normalem Papier würde sie einfach ins Papier einziehen. 


Wenn dann euer Stapel voll mit Farbe ist, dann legt ihr das auf euer Papier, welches geprägt werden soll und jagt es durch eure Stanzmaschine. ACHTUNG!!! Aber auch heute brauchen wir eine Embossing Matte. Ihr seht also, es lohnt sich eine zu besorgen. Einmal durch die Stanzmaschine gekurbelt ist die Karte auch schon so gut wie fertig. Die Karte braucht nur noch einen Spruch und die Perlen sind mit den den Flüssigperlen von Folia erstellt. Der Kartenaufleger ist noch auf Kraftpapier geklebt worden und schon ist alles fertig. 


So, ich habe ja erzählt, dass man für die Karte oben das Ausgestanzte mehrfach übereinander klebt und dann mit Farbe einfärbt um dann zu prägen. Jetzt hatte sich mein Stück Papier nach einigem Male einfärben komplett in braun gefärbt. Und es war trotzdem noch super zu gebrauchen. Ich wollte auch das Stück dann nicht hergeben, und dachte, ich kann es perfekt für eine Karte nehmen. Quasi nicht eingeprägt in das Papier, sondern erhaben. Und auch hier habe ich die Flüssigperlen verwendet.


Ich hoffe sehr, dass euch auch diese Karte wieder ein Mal gefallen hat und, dass ich euch nicht langweile. Aber ich persönlich bin immer auf der Suche nach einfachen und tollen Karten, die sich in Massen produzieren lasse und dachte ich gebe das mal weiter. Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche und bis bald wieder.


Spectrum Noir Sparkles Clear Overlay
Crafters Companion Dashig Deer
Crafters Companion Kraft Cardstock
Crafters Companion Neenah Solar White
Scotch 3M Tape Glider
Tim Holtz Tonic Trimmer
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder
Spellbinder  Embossing Matte





Frohes Weihnachtsfest

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich zurück mit einer schnellen und einfachen Weihnachtskarte, die sich auch prima zur Massenproduktion eignet. Außerdem sie auch super geeignet, gerade wenn ihr noch nicht so viel Material zur verfügung habt.


Unerlässlich für diese Technik ist eine Embossingmatte. Diese verwendet ihr so in eurer Stanzmaschine, wie wenn ihr einen Embossingfolder verwenden würdet. Außerdem verwende ich gerne Stammformen, mit klassischen Formen. Natürlich ist es aber euch überlassen was ihr verwendet.


Den größten Stern habe ich in den Fokus gesetzt. Dazu habe ich meinen Stern mit Distress Inks eingefärbt. Um die verschiedenen Kontraste herzustellen habe ich die Sterne nochmals mit ablösbaren Etiketten (oder Masking Paper) ausgestanzt und als Abdeckungen verwendet.


Anschließend habe ich meinen Spruch mit schwarzem Versafine Stempelkissen auf Transparentpapier gestempelt. Alle Sternen haben noch einen durchsichtigen Schimmer-Glanz durch den Spectrum Noir Sparkle pen erhalten und ein paar Pailletten haben noch ihren Weg auf die Karte gefunden. Dann war sie auch schon fertig.

Ich hoffe sehr, dass euch auch diese einfachen Karten gefallen. Ich habe noch ein paar vorbereitet, die ihr auch bald sehen werdet. Aber keine Sorge, ich kann auch anders und auch das wird bald wieder folgen.


Crafters Companion Stars Die Tim Holtz Broken China
Crafters Companion Neenah Solar White Tim Holtz Chipped Saphire
Fiskars  Schneidebrett Tim Holtz Ink Blending Tool
Foam Tape 3M Tim Holtz Tonic Trimmer
Folia Acrylblöcke Tim Holtz Tumbled Glass Ink
Herma Removable Label Herma Removable Label Versafine Onyx Black
Ranger Multi Matte Medium WOW Embossing Clear Gloss
Scotch 3M Tape Glider Spellbinder  Embossing Matte
Sizzix BigShot Spectrum Noir  Clear Overlay



MerkenMerken

Happy Insta Grils Halloween Blog Hop


Hallo meine Lieben,

es ist wieder so weit- es ist Blog Hop- Zeit. Und wie könnte es auch anders sein, als unter dem Motto "Halloween". Vielleicht fragt ihr euch "Wer sind die Happy Insta Girls?" und "Was machen die"?! Eigentlich sind wir nur bastelwütige die sich dank unserer Insta (Instagram)-Mama Birka gefunden haben. Seit je her machen  wir zu gegebenen (und nicht gegebenen) Anlässen einen Blog hop. Ein wirkliches "warum" gibt es nicht :D Dieses mal wurde ich von der Lieben Birka  gezogen.. und schaut mal was sie mir geschickt hat. Ist das nicht süß (falls Halloween denn süß sein kann?).

Hello everybody,

we did it again- a blog hop. This time.. how could it be otherwise.. it is a halloween blog hop. May you ask yourself "who are they?!" and "why do they do this?!". I´ll answer: Birka, is our , I call her lovely Insta (=Instagram)- mother. She found us on Instagram and we build a group who decided to make these blog hops just for fun. Yes.. FUN! So, this time I got the card from the lovely Birka  :) Look how cute is that?



Wie bereits erwähnt ist dieses Mal das Thema Halloween dran. Ich muss sagen, dass ich mich mit den Zwischensaisons sehr schwer tue. Halloween/Herbst, ist nicht so mein Ding, genau so wie Ostern. 

As already told, this time the theme is halloween. I´m not that halloween card maker, nor do I fall or easter cards. I don't know why, but this is truly not my thing. 



Eigentlich gibt es nicht viel zu der Karte zu sagen. Von Außen betrachtet sieht die Karte sehr schlicht aus. Sogar zu Schlicht für meinen Geschmack. Aber ich wollte wirklich, dass das Innere der Karte etwas besonderes ist. Kerstin sollte sich ja schließlich freuen, wenn sie die Karte öffnet. Ich habe mir gedacht, ich bastel etwas wie eine Shadowbox in der Karte. Und zusätzlich noch ein Schüttelfenster. Es war wirklich so super schnell und einfach gebastelt, leider um so komplizierter das zu erklären. Dazu sollte ich besser ein Video machen, ich hoffe ich komme bald dazu.

There is not much to say about this card. I kept my front very clean and simple. To clean and simple for my taste. But I really wanted to focus on the inside of my card. I created something like a shadow bow inside the card, so when Kerstin would open it, it would pop up. And more, I wanted it to be a shaker window :) It was really easy to make, but to complicated to explain here. Sorry, I hope to create such a card for you as soon as possible. 

Das war´s jetzt auch zu meiner Karte, bitte Hoppe weiter zu nächsten Karte :)
So, you saw everything about my Card, please go to the next stop :) 




MerkenMerken

Happy Halloween

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal eine so ganz andere Karte für euch. Ich habe nämlich mal nichts gestanzt oder gestempelt. Die Karte ist rein gemalt. Eigentlich gibt es auch wirklich nicht viel zu sagen, da ich ein Mini Video für euch erstellt habe. Die Karte ist wirklich super einfach. 


Zuerst habe ich eingezeichnet wie ich was haben will. Nachdem alles eingezeichnet wurde, habe ich es direkt wieder abradiert. Der Grund dafür? Ich will ja nicht, dass man die Bleistiftstreifen überall sieht. Und dann habe ich nur mit dem Liquid Masking das Happy Halloween geschrieben und den Friedhof zu malen. Nachdem es getrocknet ist, habe ich mit dem schwarzen Aqua Pen und den Sparkle Pens den Hintergrund erstellt. Mit einem Radierer habe ich das Liquid Masking abgemacht und den Rest der Karte gemalt. Also alles wirklich super einfach.




Ich muss ja ehrlich gestehen, dass Halloween wirklich nicht mein Ding ist, und ich auch nicht viele Halloween-Sachen habe, aber diese Karte hat so super viel Spaß gemacht. Ich konnte im Prinzip aus dem nichts, eine super tolle Karte kreieren. Ich hoffe ihr konntet euch auch inspirieren und meine Karte gefällt euch. 


Crafters Companion Watercolour Paper
Crafters Companion Rock a Block
Crafters Companion Macaroons
Spectrum Noir Aqua Marker
Spectrum Noir Sparkles Vintage Hues
Spectrum Noir Sparkles Winter Warms
Tim Holtz Tonic Trimmer
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder
WOW Embossing Gold Rich super fine
Wassertankpinsel
EK Success Powder Tool
Fiskars  Schneidebrett
Foam Tape 3M


Merry Christmas

Hallo ihr Lieben,

heute bin ich wieder für Crafters Companions unterwegs. Ich habe eine geniale, aber doch einfache Technik für euch. Und zwar kann man sich aus den Stanzen auch eigene Stencil machen. 



Nachdem ich meine Stanzen gewählt und auch auf einem Papier ausgestanzt habe, habe ich das Papier nun als Schablone verwendet. Ich habe dazu Embossingpaste genommen und einfach über Kraftpapier gestrichen. Das ging wirklich super einfach.
Nachdem alles getrocknet war habe ich mit einer Kreisstanze ein Fenster aus der Karte geschnitten. Dieses Fenster wollte ich jedoch nicht wegwerfen, da ich es so toll fand. Weshalb ihr heute auch zwei Karten von mir zu sehen bekommt ;) Den Spruch habe ich jeweils auf beiden Karten gestempelt und mit gold embossed. Ein kleines Schleifchen rundet die Karte noch ab und schon ist sie fertig. Die Karte, oder die beiden Karten eignen sich super auch in Massen angefertigt zu werden. Es war wirklich Kinderleicht.



Ich hoffe sehr, dass euch mein technikreicher Beitrag gefallen hat und wir sehen uns bald wieder. Ich wünsche euch allen noch einen tollen Sonntag und frohes nachbasteln ;)


Crafters Companion Dashig Deer
Crafters Companion Kraft Cardstock
Crafters Companion Neenah Solar White
Crafters Companion Nordic Cross
Crafters Companion Rock a Block
Crafters Companion Sentimental Christmas
Crafters Companion Swedish snowflake
EK Success Powder Tool
Scotch 3M Tape Glider
Sizzix BigShot
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Gold Rich super fine
Stempendous Embossing Paste


Crafters Companions Birthday Week Blog Hop




Hallo ihr Lieben, 

heute bin ich zurück mit einem Projekt zu dem Geburtstags-Blog-Hop von Crafters Companion. Diese Woche hat Crafters Companion Geburtstag und das muss natürlich gefeiert werden. Das Wort welches ihr für das Gewinnspiel benötigt ist „UND“.

Hello friends,

today I have a project to share with you which is part of the Crafters Companion Blog Hop. This week Crafters Companion has birthday and we want to celebrate it with you. The word you will need for the give away is „UND“.


Um die Karte zu erstellen habe ich die Macaroons mit Versamark Stempelkissen gestempelt, und dann goldenes Embossing Pulver erhitzt. Ich habe meine Sparkle Pens und einen Aquarellpinsel verwendet um diesen soften und pastelligen look zu kreieren. Denn auf diesen war ich aus. 

To create this look I stamped the macaroons with Vermark ink and used gold embossing powder and heat set it. I used my Sparkle pens and a watercolor brush to create this look. I was looking for a truely pastelly and soft look. 



Da das Motiv der Karte eine gute Größe hat, habe ich also den Kartenaufleger 1cm kleiner geschnitten als die Kartenbasis. Ich habe den Aufleger mit Abstandsklebeband aufgeklebt, damit die Karte ein bisschen interessanter wirkt. Das gleiche habe ich auch mit dem Spruch gemacht. Zuerst habe ich noch überlegt durchsichtige Pailletten aufzukleben, habe es aber gelassen, da die Karte so schon genug glitzert.


As the image has a good size for a card, I decided to trimm the card panel 1cm shorter that the actual card size, I used foam tape the create some dimension and heat set a sentiment with white powder on a black cardstock stripe. I also used foam tape to tape the sentiment down. First I thought I would use some clear sequins, but as the card is full of glitter I decided to keep them away. 




Wir feiern hier mit euch den Geburtstag von Crafters Companion. Und beschenkt werdet ihr! Da aber nicht alles im Leben umsonst ist, müsst ihr eine Kleinigkeit tun. Es ist eine Art Schnitzeljagd. Auf jedem Blog bekommt ihr ein Wort mitgeteilt und der Satz ist der Schlüssel zur Lösung. Hier einmal die Regeln und Fakten:


You have to check out all of the DT projects, because we have all hidden something in our blog posts - a word! Collect all of the words together, in the right order and you will have a sentence that you need to claim the prize. 

  • Teilnahmeschluss/ Closing Date: 28 Oktober
  • Bekanntgabe des Gewinners/ Winner Announcement: 30. Oktober
  • Preis/ Price: Aqua Marker

Teilnahmebedingungen/ Entry Requirements:


Hop-Reihenfolge/ Hop order




you are here ->Vanessa<- du bist hier
next stop ->Sandy<- nächster Stopp


Ich hoffe, dass auch heute meine Karte gefallen hat, ich drücke allen Teilnehmern die Daumen und wünsche euch noch ein schönes Wochenende. 


I wish each participant good look, a very nice weekend and I hope you liked my card for today. 






Crafters Companion Watercolour Paper
Crafters Companion Rock a Block
Crafters Companion Macaroons
Spectrum Noir Aqua Marker
Spectrum Noir Sparkles Vintage Hues
Spectrum Noir Sparkles Winter Warms
Tim Holtz Tonic Trimmer
Versamark Watermark Ink
WOW Embossing Opaque White Embossing Powder
WOW Embossing Gold Rich super fine
Wassertankpinsel
EK Success Powder Tool
Fiskars  Schneidebrett
Foam Tape 3M

MerkenMerken