Happy Birthbär

Hallo ihr Lieben,

im Moment bin ich dabei meine Weihnachtsgeschenke und Endjahres-Einkäufe abzuarbeiten. Am Wochenende sind wir auf einen Geburtstag eingeladen, daher habe ich mich dazu entschlossen eine Geburtstagskarte zu basteln.

Hello lovelies,

I´m trying to get all my christmaspresents and end of the year shoppings used. This weekend we are invited to a birthday, so I decided to make a birthday card. 


Den Hintergrund von dem Schüttelfenster habe ich mit der Ink-smooshing Technik gemacht. Was heißt das? So recht weiß ich das auch nicht zu erklären. Deshalb habe ich euch hier mal das Video von Christina Werner verlinkt.

The Background for this shaker window I made with the Ink-smooshing technique. What is this technique? I don´t know how to explain, so I linked you to the video from Christina Werner.

Wenn ich irgendwann mal die Möglichkeit habe, werde ich euch mal jede Technik einzeln erklären. Aber im Moment geht das noch nicht ;)

One day I will make you a technique-series. But at the moment I don't have the opportunities ;)

Ich hoffe euch hat diese Karte gefallen, und wir sehen uns bald wieder.

I hope you enjoyed this card and we see us later again.


Material:
Paper: Stampin Up (Whisper white)
Stamp Set: MFT (Birthday Bears)
Watercolor paper: Folia
Die: MFT (Jumbo Peek-a-Boo)
Backgroundcolors: Tim Holzt Distress Inks (Squeezed Lemonade, Twisted Citron, Peacock Feathers)
Markers: Zig (Real Color Brush Markers)
Shaker-Mix: Pretty Pink Posh (Sparkling Clear 4mm & 6mm, Marshmallow 4mm & 6mm)






Kommentare:

  1. Das ist ja ne coole Technik für den Hintergrund! Kannte ich noch gar nicht und erinnert mich etwas an die Rasierschaumtechnik. Die Idee werde ich mal bei unserem nächsten Bastelstammtisch anregen.
    Ansonsten ein toller Birthbär!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. An adorable card Vanessa, a lovely card with such a cute image.........your bear is just adorable and beautiful background and details!!

    hugs
    Heather xx
    Thanks so much for joining us with Simon Says Stamp Wednesday Challenge.

    AntwortenLöschen